Unsere Veranstaltungen zu Projekten rund ums Klima

Der Wärme folgen im Fernwärmetunnel

Circa 100 Gitterroststufen führen zu dem knapp 500 Meter langen begehbaren Tunnel hinab, der die Fernwärmenetze Innenstadt und Deutz miteinander verbindet. Erläutert wird das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung und der Ausbau der Fernwärme in Köln.

Treffpunkt:

Innenstadt-Deutz:
Eingang rechtsrheinisch, unterhalb der Hohenzollernbrücke, flussabwärts

Dauer: 1 Stunde

Für Gruppen geeignet max. 40 Personen.

Hinweis: Bitte tragen Sie festes Schuhwerk.

Die Führung richtet sich an Erwachsene. Jugendliche ab 14 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen an der Führung teilnehmen.

http://rheinenergie.com/besichtigungen

Jetzt Anmelden

*Pflichtangabe
Bitte Datenschutzbestimmungen akzeptieren

Der Wärme folgen im Fernwärmetunnel

Circa 100 Gitterroststufen führen zu dem knapp 500 Meter langen begehbaren Tunnel hinab, der die Fernwärmenetze Innenstadt und Deutz miteinander verbindet. Erläutert wird das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung und der Ausbau der Fernwärme in Köln.

Treffpunkt:

Innenstadt-Deutz:
Eingang rechtsrheinisch, unterhalb der Hohenzollernbrücke, flussabwärts

Dauer: 1 Stunde

Für Gruppen geeignet max. 40 Personen.

Hinweis: Bitte tragen Sie festes Schuhwerk.

Die Führung richtet sich an Erwachsene. Jugendliche ab 14 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen an der Führung teilnehmen.

http://rheinenergie.com/besichtigungen

Jetzt Anmelden

*Pflichtangabe
Bitte Datenschutzbestimmungen akzeptieren

Werksführung durch eines der modernsten und effizientesten Gas- und Dampfturbinenkraftwerke der Welt

 

Wie werden Strom und Wärme bei der RheinEnergie erzeugt? Wir verraten es Ihnen. Bei einem Besuch im hocheffizienten Heizkraftwerk Niehl informieren wir Sie umfassend über umweltfreundliche Strom- und Wärmeerzeugung mit Hilfe von Kraft-Wärme-Kopplung.

 

Treffpunkt:

Heizkraftwerk Niehl
Am Molenkopf 3
50735 Köln

Dauer: 2 Stunden

Für Gruppen geeignet max. 25 Personen.

Hinweis: Die Führung richtet sich an Erwachsene. Jugendliche ab 14 Jahren können in Begleitung eines Erwachsenen an der Führung teilnehmen.

http://rheinenergie.com/besichtigungen

Jetzt Anmelden

*Pflichtangabe
Bitte Datenschutzbestimmungen akzeptieren

Bereits vergangene Veranstaltungen